Donnerstag, 7. Februar 2013

Tag der offenen Tür am 26.01.2013



"Herzlich Willkommen" hieß es wieder bei Tag der offenen Tür der IGS Gerhard Ertl.


Viele interessierte Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern konnte live das Schulleben der IGS Gerhard Ertl bestaunen. Mittels einer interessanten Präsentation am Whiteboard mit der Stufenkoordinatorin Frau Thomas-Schnur wurde das Konzept der IGS Gerhard Ertl und Medienkompetenz veranschaulicht. Auch die Klassen hatten sich viel einfallen lassen um sich von ihrer besten Seite zu zeigen.
Der Förderverein lud wieder alle Gäste zu Kaffe und Kuchen ein. Wem der Sinn nach Herzhaftem stand wurde auch bei Spießbraten und Würstchen fündig. So konnte in ruhiger und freundlicher Atmosphäre die lange Wartezeit zur Anmeldung überbrückt werden. Denn schon am ersten Tag nutzen viele Eltern die Gelegenheit, ihre Kinder anzumelden. So kam es zu vielen Gesprächen mit den „alten Hasen“ des Fördervereins. Groß war auch wieder die Spendenbereitschaft der Elternschaft. Für Kuchenspenden sorgten wie jedes Jahr die 5. und 6. Schuljahre.
Vielen Dank den Helfern, die den Förderverein im Hintergrund, so z.B. den Hausmeistern und den Helfern  direkt  an der Front beim Büfett unterstützt haben.


Der Förderverein ist immer auf die Hilfe aus der Elternschaft angewiesen. Helfen können Sie auch, indem Sie Mitglied werden. Je größer unsere Schule wird, umso vielfältiger und umfangreicher werden auch die Aufgaben im Förderverein. Es ist uns wichtig, auch mit den Eltern unserer neuen Klassen in Kontakt zu kommen. Wir  freuen uns schon jetzt auf die Einschulung der neuen 5er und vertrauen auf Ihre Mithilfe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen