Sonntag, 13. November 2011

Mitgliederversammlung am 27.09.2011



Am 27.09.2011 stellte der Vorstandsvorsitzende Herr Schoolmann den Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr vor. Zur Zeit hat der Verein 88 zahlende Mitglieder.

Herr Schoolmann berichtete über die Projekte, die durch den Förderverein unterstützt wurden:

-          Kauf von Trikots für die Fußballmannschaft 2009. Ein neuer Satz, dem Wachstum der Kinder angepasst sei schon beschlossen, die Rechnung jedoch noch nicht eingereicht.
-          Finanzielle Förderung von Plexiglasscheiben 2010
-          Finanzielle Förderung des Gutenberglaufs in Mainz
-          Besuch des GEO Tages 2010
-          Erwirtschaftung von Zuschüssen für jede Klasse in Höhe von 75 Euro beim Sommerfest 2010
-          Getränkeausgabe beim Sprendlinger Schulen Lauf 2010
-          Bewirtung des Gesamtschultages 2010
-          Aufstellung eines Bauwagens auf dem Schulhof, der von der Fa. Gaul gespendet wurde. Die Holzverkleidung wurde seitens des Fördervereins 2011 finanziert.
-          Finanzierung des Projekttages 2011
-          Unterstützung Klassenfahrt 2011
     -    Bewirtung bei der Schülerassistentenausbildung 2011
-          Schulungsveranstaltung Schülerassistentenausbildung 2011
-          Teilfinanzierung der Bibliothekseröffnung 2011

Im Einzelnen wurde bei folgenden Veranstaltungen die Bewirtung durch den Förderverein übernommen:

-          Musischer Abend 2011
-          Tag der Einschulung 2010
-          Tag der offenen Tür 2011
-          Sommerfest 2011, aus dessen Erlös jede Klasse ein Zuschuss von 75,-- € für die Klassenkasse erhielt.
     
Weiter berichtete der Vorstandsvorsitzende über die derzeitigen Projekte, die schon beantragt, jedoch noch nicht beschossen worden sind:
-          Audio-Beschallungsanlage
-          Kletterwand, hier wird zur Zeit von Frau Kaul ein Anforderungsprofil erstellt
-          Zugleich wurde auf den Wunsch verschiedener Eltern eingegangen, die Schließfächer für die Schülerinnen und Schüler  einzurichten. Diese Frage wird in der nächsten Vorstandssitzung als Tagesordnungspunkt besprochen.

Der Kassenwart berichtet über die finanzielle Situation des Fördervereins. Die Kassenprüfer berichteten, dass die Kassenprüfung ohne Beanstandung erfolgt sei. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Durch das Ausscheiden von Herrn Bronder als Beisitzer im Förderverein erfolgte eine Neuwahl. Der Förderverein setzt sich nun wie folgt zusammen:

  • Rainer Schoolmann (1. Vorsitzender)
  • Anne-Rose Bebon (2. Vorsitzende)
  • Joachim Hüfken (Kassenwart)
  • Steffen Braden (Schriftführerin)
  • Petra Thomas ( Beisitzer)
  • Heidrun Göhl ( Beisitzer)
  • Agnes Engelhardt ( Beisitzer)
  • Iris Schorr  ( Beisitzer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen