Mittwoch, 31. August 2011

Schülerassistentenausbildung an der IGS Gerhard Ertl

 


63. Schülerassistentenausbildung der Sportjugend Rheinlandpfalz
vom 25.03.-09-04.11


Die 63. Schülerassistentenausbildung der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz fand in diesem Jahr an der IGS Gerhard Ertl in Sprendlingen statt.
An sechs Tagen jeweils freitags und samstags vom 25.03. bis 09.04.11 wurden Schülerinnen und Schülern aus ganz Rheinlad-Pfalz diverse Programmpunkte angeboten: unter anderem Hip-Hop, Deeskalationstraining, Abenteuerlandschaften, Inlineskaten, Spielorganisation, Fairplay und der Umgang mit einer Spielekiste. Eine solche wurde unserer Schule überreicht. Die ausgebildeten Schülerassistentinnen und Schülerassistenten werden in Zukunft die „Aktive Pause“ an unserer Schule durchführen und dabei jüngere Schülerinnen und Schüler betreuen.
Das Programm war abwechslungsreich und so gestaltet, dass die Teilnehmer aktiv bei der Sache waren. In den Pausen konnten sie sich kostenfrei an einer großen und liebevoll hergerichteten Theke des Fördervereins der IGS Sprendlingen mit belegten Brötchen, Obst, Gemüse, Riegeln und diversen Getränken stärken. Eben diese üppige Verpflegung und die perfekt organisierte Betreuung durch die Fördervereinsmitglieder erfuhren ein durchweg positives Feedback und hinterließen bei allen Beteiligten einen bleibenden Eindruck.
Als Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Schülerassistenausbildung wurde am letzten Tag der 2500. Schülerassistent geehrt.
 





P. Selig Verbindungslehrer IGS Gerhard Ertl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen